Auf unserer Website verwenden wir Cookies für technische und analytische Zwecke und Marketingzwecke. Für weitere Informationen siehe unsere Cookie- und Datenschutz-Bestimmungen. Wenn Sie zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Der Hotelpreisvergleich

Datenschutz / Impressum

Allein die englische Version der Datenschutzrichtlinie ist rechtsverbindlich. Übersetzungen wurden lediglich für den Nutzerkomfort zur Verfügung gestellt. Im Falle von Diskrepanzen zwischen der Übersetzung und dem englischen Original, ist die englische Version bindend.


Unsere Datenschutzverpflichtung

Ihre Privatsphäre ist wichtig und wir verpflichten uns zum Schutz der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen.

In dieser Richtlinie wird erläutert, wie wir personenbezogene Daten, die wir erheben und weitergeben, verwenden und schützen. Ziel ist es, für Transparenz und Unterstützung zu sorgen, damit Sie volles Vertrauen in die Integrität Ihres Internet-Erlebnisses haben.


Art der Daten, die wir sammeln

Personenbezogene Daten, die Sie an uns übermitteln

Wir sammeln und verwenden Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn Sie auf „Buchen“ klicken, werden Sie (mindestens) nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse gefragt. Abhängig von Ihrer Buchung fragen wir auch nach Ihrer Adresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen, Geburtsdatum, den Namen der mitreisenden Gäste und Ihren Präferenzen (z. B. Essenswünsche und Mobilitätseinschränkungen).

Es gibt zudem andere Fälle, in denen Sie Ihre Daten an uns übermitteln. Zum Beispiel:

  • Kommunikation mit unserem Kundenservice-Team.
  • Wenn Sie sich als Mitglied registrieren, erhalten Sie Zugang zu exklusiven Mitgliederangeboten und können außerdem Ihre persönlichen Einstellungen, Suchanfragen und Wunschlisten speichern sowie Ihre E-Mail-Abonnements verwalten.
  • Durch die Teilnahme an Empfehlungsprogrammen oder anderen Marketingkampagnen werden Sie wahrscheinlich Ihre personenbezogenen Daten an uns übermitteln müssen.

Daten von Dritten

Wenn Sie über diese Website eine Buchung für eine andere Person vornehmen, können Sie die personenbezogenen Daten dieser Person angeben. Es liegt jedoch in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die Person oder die Personen, deren personenbezogene Daten Sie zur Verfügung gestellt haben, darüber informiert sind und verstanden haben, wie wir ihre Informationen verwenden (wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben).

Automatische Erfassung weiterer Informationen

Wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Apps nutzen, erfassen wir automatisch Informationen über Ihren Computer oder Ihre mobilen Geräte. Dies geschieht auch, wenn Sie keine Buchung tätigen. Zu den Informationen gehören Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Dienstleistungen, die Hardware, die Software oder der Internet-Browser, den Sie nutzen, und Informationen über das Betriebssystem Ihres Computers und lokale und Spracheinstellungen. Wir erfassen zudem Informationen über Klicks und darüber, welche Seiten Ihnen gezeigt wurden. Wenn Sie eine Buchung tätigen, registriert unser System, mit welchem Medium und von welcher Website aus Sie Ihre Buchung getätigt haben.

Im Falle von Nutzern mobiler Geräte sammeln wir ebenso Daten, die Ihr mobiles Gerät identifizieren, gerätespezifische Einstellungen und Eigenschaften, Anwendungsleistung und weitere Systemaktivitäten.

Informationen aus anderen Quellen

Möglicherweise erhalten wir auch aus anderen Quellen Informationen über Sie. Hierzu zählen Geschäftspartner wie Affiliate-Partner und andere unabhängige Dritte und alles, was wir von diesen erhalten, kann mit den von Ihnen bereitgestellten Informationen kombiniert werden. Bei einer entsprechenden Nutzung geben Sie die Buchungsdaten an unseren Geschäftspartner weiter, der Ihre Daten dann an uns weiterleitet.

Hotels und ihre beauftragten Dritten können ebenso Informationen über Sie an uns weitergeben. Dies kann vorkommen, wenn Sie Fragen zu einer ausstehenden Buchung haben oder Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Buchung auftreten.

Zahlungsinformationen

Wenn Sie mithilfe des Buchungssystems Revato eine Reisebuchung direkt bei einem Hotel tätigen, speichern wir Ihre Zahlungsinformationen, darunter Ihre Kreditkartennummer, Name des Karteninhabers, Ablaufdatum, Sicherheitscode und Rechnungsadresse. Wir werden diese Daten sicher aufbewahren (in einer zertifizierten PCI-DSS-Umgebung) und sie an den Anbieter der Reisebuchung übermitteln, um die Transaktion abzuschließen. Bitte beachten Sie, dass der Anbieter Ihre Zahlung verarbeitet, nicht wir. Sie erklären sich einverstanden, die Richtlinien und Verfahren des Anbieters zu prüfen und diesen zuzustimmen, bevor Sie eine Buchung auf dieser Seite tätigen.

Standortinformationen und andere Informationen von Geräten

Wir können Informationen über Ihren Standort erfassen, wenn Sie die Datenschutzeinstellungen auf Ihrem Gerät so eingestellt haben, dass diese Informationen an die Anwendung gesendet werden können. Wenn Sie eine App auf einem Gerät verwenden, erfolgt die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten, einschließlich Standortinformationen, auf allgemein ähnliche Weise und für ähnliche Zwecke wie bei der Nutzung dieser Website.

Sie können die Privatsphäre-Einstellungen Ihres Geräts ändern, um die Standortübermittlung zu deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung der Standortübermittlung unter Umständen gewisse Funktionen unserer App beinträchtigt.


Wie wir Ihre Informationen verwenden

Allgemeiner Zweck und rechtliche Grundlagen

Wir nutzen die Informationen, die über Sie gesammelt wurden, für folgende allgemeine Zwecke:

  • Für die Anmeldung und Verwaltung Ihres Accounts;
  • Um im Allgemeinen mit Ihnen zu kommunizieren, einschließlich der Bereitstellung von Informationen über uns;
  • Zur Erleichterung Ihrer Hotelbuchungen;
  • Um auf Ihre Fragen und Kommentare zu antworten;
  • Um das Interesse an unseren Produkten zu messen und unsere Produkte, Dienstleistungen und diese Website zu verbessern;
  • Um Direktmarketing zu betreiben oder Sie über spezielle Angebote und Produkte oder Dienstleistungen von uns oder unseren Partnern zu informieren, die entsprechend Ihrer Marketingpräferenzen für Sie von Interesse sein könnten;
  • Um Ihre Erfahrung mit uns individuell anzupassen, darunter die individuelle Anpassung der Werbung, die Ihnen auf anderen Websites gezeigt wird;
  • Um Informationen von Ihnen einzuholen, einschließlich durch Umfragen;
  • Zur Lösung von Streitigkeiten oder zur Problembehebung;
  • Um potenziell verbotene oder illegale Aktivitäten zu verhindern;
  • Zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen; und
  • Soweit nicht zum Zeitpunkt der Datensammlung anderweitig beschrieben.

Um Ihre personenbezogenen Daten wir vorstehend beschrieben zu nutzen, greifen wir auf folgende Rechtsgrundlagen zurück

  • Vertragserfüllung: Die Nutzung Ihrer Daten ist unter Umständen erforderlich, um den Vertrag zu erfüllen, den Sie mit uns eingegangen sind. Wenn Sie unsere Dienstleistungen beispielsweise nutzen, um eine Online-Buchung zu tätigen, werden wir Ihre Daten nutzen, um unserer Verpflichtung nachzukommen, diese Buchung durchzuführen und zu verwalten.
  • Rechtmäßige Interessen: Wir können Ihre Informationen für unsere rechtmäßigen Interessen verwenden, z. B. um Ihnen den am besten geeigneten Inhalt der Website, E-Mails und Newsletter zur Verfügung zu stellen, um unsere Produkte und Dienstleistungen und den Inhalt unserer Website zu verbessern und zu bewerben sowie für administrative Zwecke, zur Aufdeckung von Betrug und für rechtliche Zwecke, einschließlich Streitigkeiten zwischen unseren Geschäftspartnern.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir können Ihre Informationen an folgende juristische Personen weitergeben:

  • Lieferanten, einschließlich – jedoch nicht ausschließlich – Hotels oder anderer Drittparteien, die Ihre Buchung durchführen. Auf dieser Website und deren angegliederten Websites sind sämtliche Produkte und Dienstleistungen, die von Drittparteien zur Verfügung gestellt werden, entsprechend gekennzeichnet. Daten, die wir zur Erleichterung der Buchung an Anbieter weitergeben, werden in Übereinstimmung mit den anzuwendenden Datenschutzbestimmungen der Anbieter verarbeitet. Davon ausgenommen sind Zahlungsinformationen. Zahlungsinformationen geben wir nur dann weiter, wenn dies für die Reisebuchung notwendig ist, die durch diese Website oder auf dieser Website stattfindet. Wir beschränken die Nutzung von Zahlungsinformationen zu diesen Zwecken für Anbieter.
  • Sie müssen sich über die Datenschutzrichtlinien, die Nutzungsbedingungen und weitere Richtlinien jeglicher Reiseanbieter, deren Produkte und Dienstleistungen Sie auf diese Website erwerben, informieren. Bitte beachten Sie, dass diese Anbieter Sie ebenso kontaktieren können, um zusätzliche Informationen über Sie und Ihre Reisepläne zu erhalten, Ihre Reisebuchung zu erleichtern oder für andere Zwecke in Übereinstimmung mit den Verfahren, die in ihren Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen dargelegt sind.
  • Drittanbieter, die Dienstleistungen oder Funktionen in unserem Auftrag erbringen, einschließlich Geschäftsanalysen, Zahlungsabwicklung, Kundenservice, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Verteilung von Umfragen und Betrugsprävention. Wir können Drittanbieter auch autorisieren, Informationen in unserem Auftrag zu sammeln, wenn dies z. B. für Funktionen auf unserer Website erforderlich ist oder um die Bereitstellung von Online-Werbung, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, zu ermöglichen. Drittanbieter haben nur dann Zugriff auf Informationen und können diese nur dann erfassen, wenn dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist.
  • Geschäftspartner, mit denen wir gemeinsame Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Sie erkennen, dass Dritte an einem von Ihnen angeforderten Produkt oder einer von Ihnen angeforderten Dienstleistung beteiligt sind, wenn der Name dieser Partei entweder gemeinsam mit unserem oder separat erscheint. Sollten Sie sich entscheiden, diese optionalen Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, können wir Informationen über Sie, darunter Ihre personenbezogenen Daten, an unsere Partnern weitergeben. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf die Datenschutzbestimmungen dieser Drittpartner haben und dies zu Direktmarketing Ihnen gegenüber führen kann.
  • Angegliederte Websites: Wenn Sie von einer anderen Website auf diese Website weitergeleitet wurden, können wir Ihre Anmeldedaten, wie beispielsweise Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, an diese verweisende Website weitergeben. Wir haben die Nutzung von personenbezogenen Daten durch die verweisenden Websites nicht beschränkt, weshalb wir Ihnen empfehlen, sich über die Datenschutzbestimmungen der Websites, die Sie auf diese Website weitergeleitet haben, zu informieren.
  • Ihre lokale Geschäftsstelle: Um die Nutzung unserer Dienstleistungen zu unterstützen, können Ihre Daten an Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen der Unternehmensgruppe weitergegeben werden, die als Dienstleister für uns tätig sind. Dies gilt auch in Bezug auf Kundendienstleistungen.

Wir können Ihre Daten ebenso weitergeben, wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen der Meinung sind, dass eine solche Weitergabe notwendig ist:

  • um rechtmäßigen und vollstreckbaren Vorladungen, gerichtlichen Anordnungen oder anderen rechtlichen Verfahren nachzukommen; um unsere gesetzlichen Ansprüche zu begründen oder auszuüben; um uns gegen rechtliche Forderungen zu verteidigen oder aufgrund anderer gesetzlicher Erfordernisse. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, jegliche Einwände oder Rechte, die uns zustehen, zu erheben oder auf diese zu verzichten;
  • um illegale oder mutmaßlich illegale Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern und diesbezüglich Maßnahmen zu ergreifen; um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit dieses Unternehmens und unseres Tochterunternehmens, unserer Kunden und weiterer zu schützen; und im Zusammenhang mit unseren Nutzungsbedingungen und weiteren Vereinbarungen; oder
  • im Zusammenhang mit einer Unternehmenstransaktion, wie einer Veräußerung, Fusion, Konsolidierung oder einem Verkauf von Vermögenswerten oder im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz.

In anderen als vorstehend aufgeführten Fällen werden Sie benachrichtigt, wenn Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben werden. Sie haben dann die Möglichkeit, sich gegen die Weitergabe der Daten zu entscheiden.


Schutz Ihrer Daten

Aufbewahrungszeitraum Ihrer Daten

Unter Umständen speichern wir gewisse Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Account in unseren Archiven, darunter zu Analysezwecken und zur Vollständigkeit der Unterlagen. Die Zeiträume der Aufbewahrung Ihrer Daten hängen davon ab, wofür wir diese gesammelt haben und wie wir diese nutzen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es für unsere Geschäftszwecke oder für gesetzliche Anforderungen erforderlich ist. Wir behalten uns vor, nach Vertragsende oder nachdem Sie uns mit der Löschung Ihrer Informationen beauftragt haben, einige Informationen für einen gewissen Zeitraum aufzubewahren, wenn dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von gesetzlichen Rechten erforderlich ist.

Wie können Sie die Informationen kontrollieren, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben

Ihre Rechte und Möglichkeiten bezüglich der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten:

  • Sie können sich entscheiden, uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, obwohl sie möglicherweise zur Nutzung bestimmter, auf dieser Website angebotener Funktionen benötigt werden.
  • Sie haben das Recht, zu erfahren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir gespeichert haben, indem Sie hier klicken.
  • Wir begrüßen Aktualisierungen Ihrer personenbezogenen Daten, damit diese für den beabsichtigten Zweck relevant, richtig und vollständig sind. Sie können die an uns übermittelten Daten prüfen, erweitern oder aktualisieren, indem Sie Ihr Profil auf unserer Website besuchen. Diese Funktion steht nur dann zur Verfügung, wenn Sie einen Account erstellt haben.
  • Sie können auch Informationen hinzufügen oder aktualisieren und Ihr Konto wie oben beschrieben schließen. Wenn Sie Ihr Konto schließen, werden wir Ihr Konto deaktivieren und Ihre Profilinformationen löschen.
  • Sie können Ihre Daten löschen, indem Sie hier klicken.
  • Wir werden Ihnen eine E-Mail senden, um Ihre Anfrage zu bestätigen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich nach der Löschung Ihrer Daten nicht mehr einloggen oder auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können. Sie können jedoch jederzeit einen neuen Account erstellen.
  • Wenn Sie sich auf dieser Website anmelden, haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Marketingpräferenzen mitzuteilen und Sie können entscheiden, ob Sie von uns per E-Mail Werbemitteilungen erhalten möchten. Als registriertes Mitglied können Sie Ihre Auswahl jederzeit über die E-Mail-Einstellungen auf Ihrer Profilseite ändern.
  • Unabhängig davon, ob Sie sich als Mitglied registriert haben oder nicht, erhalten Sie die Möglichkeit, sich in jeder unserer Werbenachrichten von diesen abzumelden.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen weitere Mitteilungen, darunter Ankündigungen zu Dienstleistungen und administrative Nachrichten im Zusammenhang mit Ihrem Account, senden können.

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir halten uns an angemessene Verfahren, um den unbefugten Zugriff auf und den Missbrauch von personenbezogenen Daten zu verhindern.

Wir nutzen geeignete Technologie und Prüfungsverfahren, um die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, zu schützen und sicher aufzubewahren. Auch wenn keine Website Sicherheit garantieren kann, haben wir angemessene physische, administrative, technische und organisatorische Maßnahmen eingeführt, um die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, gegen unautorisierten oder unrechtmäßigen Zugriff, Eingriff, Änderung, Nutzung oder Offenlegung und gegen unbeabsichtigten Verlust, Beschädigung, Veränderung oder Zerstörung zu schützen.

Nur befugte Personen dürfen im Rahmen ihrer Tätigkeit auf personenbezogene Daten zugreifen und zwar nur für zulässige geschäftliche Zwecke. Darüber hinaus wenden wir für die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zwischen Ihrem und unserem System sowie zwischen unserem System und den Systemen Dritter, mit denen wir vertrauliche Daten austauschen, eine Verschlüsselungstechnik an. Außerdem verwenden wir Firewalls und Intrusion Detection-Systeme, um zu verhindern, dass unbefugte Personen Zugriff auf Ihre Daten erhalten.

Daten von Kindern

Niemand unter 18 Jahren darf diese Dienstleistungen nutzen. Wir sammeln nicht bewusst personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass wir solche Daten gesammelt oder erhalten haben, und diese nicht von den Eltern oder dem Erziehungsberechtigten des Kindes oder mit deren ausdrücklicher Einwilligung übermittelt wurden, werden wir diese löschen.


Externer Link

Diese Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. Wenn Sie über die Links auf unserer Website auf andere Websites zugreifen, erfassen die Betreiber dieser Websites möglicherweise Informationen von Ihnen und verwenden diese gemäß ihrer Datenschutzrichtlinien, die von unserer Datenschutzrichtlinie abweichen können. Wir empfehlen Ihnen, die auf diesen anderen Websites veröffentlichten Datenschutzerklärungen zu lesen, um sich über deren Verfahren zur Erhebung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten zu informieren.


Internationale Datenübermittlung

Wir sind verpflichtet, Sie über internationale Übermittlungen zu informieren. Wir sind stets bemüht, unsere professionellen Unterauftragnehmer intensiv zu prüfen, angemessene Informations- und Revisionskontrollen durchzuführen und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Schließlich vertrauen Sie unserem Ruf.

Ihre Daten werden von unseren Servern gespeichert und verarbeitet, die sich außerhalb des Landes/der Region befinden können, in dem/der Sie Ihren Wohnsitz haben und außerhalb einer multinationalen Union (einschließlich des Europäischen Wirtschaftsraums). Darüber hinaus müssen einige der Drittunternehmen, Vertreter und Auftragnehmer, die wir mit der Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen beauftragen, möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten international empfangen und/oder weitergeben, um ihre Dienstleistungen erbringen zu können.

In manchen Gebieten herrschen unter Umständen geringere Datenschutzbestimmungen als die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten oder die Ihres Wohnsitzstaats. Unternehmen, an die wir personenbezogene Daten weitergeben, können in Ländern ansässig sein, in denen nicht derselbe Schutz vorhanden ist wie in Übereinstimmung mit den Gesetzen Ihres Wohnsitzstaats. Zudem ist es Ihnen unter Umstände nicht möglich, Schadenersatz beim alternativen Gerichtsstand geltend zu machen.

Wir bestätigen, dass alle Zahlungsinformationen IMMER in einer PCI-DSS-konformen Technologieumgebung gespeichert werden, die extern geprüft wird und dass sie NICHT an Dritte weitergegeben werden, außer an den Betreiber der Unterkunft, mit dem Sie einen Vertrag abgeschlossen haben.

Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen und die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten, falls vorhanden, in Übereinstimmung mit vorliegender Datenschutzrichtlinie an Orte außerhalb Ihres nationalen oder multinationalen Wohnsitzstaats übermittelt werden.


Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzerklärung in Zukunft ändern oder abwandeln. Wir werden das Datum der letzten Änderung dieser Datenschutzrichtlinie am Ende dieser Seite vermerken. Alle Änderungen werden am dritten Werktag nach Veröffentlichung dieser Richtlinie wirksam. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung durchzulesen, damit Sie mit der aktuellsten Version vertraut sind.


So können Sie uns kontaktieren

Für Datenüberprüfungs- oder Löschungsanfragen – Klicken Sie bitte hier.

Sollte Ihr Anliegen komplex sein, verpflichtet sich unser Datenschutzbeauftragter, auf Ihre möglichen Bedenken zu unserer Handhabung, Nutzung, Offenlegung und Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten einzugehen.

Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter folgenden Adressen per E-Mail oder Post kontaktieren.

Per E-Mail: legal@hotelscombined.com

Per Post:

(Für Personen, die ihren Wohnsitz nicht im Europäischen Wirtschaftsraum haben)

Data Protection Officer
c\o Hotels Combined Pty Ltd
Level 1, 7 Kelly Street
Ultimo NSW 2007 AustraliaData Protection

(Für Personen, die im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind)

Sekretär des Datenschutzbeauftragten
c\o Hotels Combined Pty Ltd
3rd Floor, 24 Chiswell Street
London, EC1Y 4YX, HM's England

Wir werden uns in angemessener Weise bemühen, Ihre Anliegen zu untersuchen und jegliche Probleme zu beheben, die durch die Nichteinhaltung der Pflicht zum Schutz der Privatsphäre unsererseits entstehen, und Sie so bald wie möglich über das Ergebnis informieren.


Rechtliche Informationen

In dieser Richtlinie beziehen sich „wir“, „uns“ und „unser“ auf alle Websites oder Anwendungen (einschließlich mobile Anwendungen), die sich im Besitz von Hotels Combined Pty Ltd (ABN 61 122 130 554) befinden oder von diesem Unternehmen betrieben wird. Hierbei handelt es sich um ein Unternehmen mit Sitz in Australien, das entweder als Vertreter oder Auftraggeber oder im Auftrag eines Dritten tätig ist.

Diese Richtlinie wurde zuletzt am 17. Mai 2018 aktualisiert.

Hotels suchen

Zimmer 1:

2 Erwachsene anpassen

Wir finden mehr Hotels

Vergleichen Sie alle Top-Reisewebseiten in einer einfachen Suche und finden Sie genau das, wonach Sie suchen. Ganz einfach.

Bestpreisgarantie

Keine Buchungsgebühren, keine Preisaufschläge. Das ist unser Versprechen an Sie.

Reisende lieben uns

Mehr als 400 Millionen Reisende vertrauten im vergangenen Jahr darauf, dass wir das beste Hotelangebot für sie finden.

© 2018